Fa. Norbert Redl - die Nummer Eins in seiner Art
Heizung – Sanitär - Energieberatung – Projektierung von Haustechnikanlagen
Wir über uns
Unsere Firma besteht seit mehr als 25-Jahren im Bereich Heizungs und Sanitärtechnik.
Der ursprüngliche Firmensitz (1985 bis 2007) befand sich in Gaimersheim im Hotterweg 11. Ab dem Jahr 1990 haben wir uns entschieden, uns auf regenerative Energieversorgung für Gebäude zu spezialisieren. Damals wurden wir hierfür nur belächelt.
Mein Zitat im Jahre 1995 am sogenannten Biertisch im Sportheim Gaimersheim : "Die Heizöl- und Gaspreise werden innerhalb von 10 Jahren um mehr als das Doppelte steigen" (damals ca. 0,40 DM/Liter ), wurde mir ausnahmslos damit beantwortet, dass ich wohl nicht ganz bei Sinnen sei. Im Jahre 2002, nach Einführung des Euros kostete der Liter Öl bzw. Gas schon 0,50 €/Liter und heute steht der Preis schon auf durchschnittlich etwa 0,70€/Liter - Tendenz steigend ( im Jahre 2015 ca. 1,20 bis 1,50 € / Liter ). Bin ich ein Hellseher oder Realist ? Wenn man die Augen nicht verschließt, ist dies leider die Realität.
Die damalige Entscheidung hat uns recht gegeben. Wir können heute mit Stolz sagen, dass wir einer der führenden Handwerksbetriebe für regenerative Energieversorgung in der Gebäudetechnik sind.
Im Jahr 2007 verlegten wir unseren Firmensitz in das Gewerbegebiet Buxheim, da die damaligen Verantwortlichen der Marktgemeinde Gaimersheim durch überzogene Gewerbe-Grundstückspreise und Zusatzauflagen den Anschein erweckten, kleine Handwerksbetriebe in Gaimersheim nicht haben zu wollen.

Mit Dank von der Fa. N. Redl an die :
Gemeinde Buxheim ( Herr Doliwar ) , Fa. Schimmer/Buxheim, Fa. Söder/ Buxheim, Fa. Prüller/ Nassenfels. Fa. Kernl/Pondorf, Baustoffe Mayer Ingolstadt, meine Belegschaft, meinen Vater ( 74-Jahre ) und alle die noch unentgeltlich mit geholfen haben, um das Projekt zu realisieren.
Mit freundlichen Grüßen
Norbert Redl